Wie stark muss ich die Achselhöhlen mit AHC benetzen?

Sascha Ballweg
15-09-2017 14:37

Befolgen Sie grundsätzlich das Prinzip „Weniger ist Mehr“

AHC Antitranspirant Fluid wird ganz bewusst ausschließlich in einer Tropfenflasche vertrieben. Die Bezeichnung des Applikators ist bei der Anwendung bitte auch wortwörtlich zu nehmen: Bitte tragen Sie AHC nur tröpfchenweise nach dem unten beschriebenem System und am besten nur mit der Fingerkuppe auf.

So reicht bei einer Behandlung der Achseln meist schon 1 einziger Tropfen AHC Antitranspirant, um die Ausgangskanäle der Schweißdrüsen über Nacht zu verschließen und einen schweißfreien Tag zu verbringen.

Der Bereich, den Sie unter den Achseln mit dem Antitranspirant benetzen müssen ist auffallend klein. Der Kernbereich aus dem der Schweiß in die Achselhöhle abgesondert wird entspricht in etwa dem Umfang einer 2 Euro-Münze und befindet sich am gefühlt tiefsten Punkt der Achselhöhle.

Vermeiden Sie deshalb ein zu großflächiges Auftragen, insbesondere bis in die Randbereiche der Achselhöhle!

Vermeiden Sie eine Überdosierung

Die meisten der typischen Hautreizungen, die bei der Anwendung von Antitranspiranten auftreten können sind auf eine Überdosierung zurückzuführen. Wenn möglich benutzen Sie deshalb keine Watte oder Tücher zum Auftragen, denn durch die saugfähigen Stoffe gehen Ihnen bei jeder Anwendung unnötige Mengen der Antitranspirant-Flüssigkeit verloren!

Meiden Sie Sprühflaschen oder Rollons

Es ist nicht nötig die behandelnden Achseln stark oder großflächig mit einem Antitranspirant zu benetzen. Die oben beschriebenen Applikatoren neigen jedoch dazu, mit einem beherzten Sprühstoss oder Aufrollen zuviel Antitranspirant-Flüssigkeit auf die Haut aufzutragen.

Die Hautöffnung der Schweissdrüsen ist mikroskopisch klein – eine minimale Menge AHC Antitranspirant genügt deshalb vollkommen aus um das Schwitzen effektiv zu verhindern. Dies erklärt auch die hohe Ergiebigkeit von AHC von einem Jahr und länger bei korrekter Anwendung!

Tipp: Bitte beachten Sie bei axillärer Anwendung auch alle weiteren Tipps in dieser Kategorie!

Tags: achsel, Dosierung
Durchschnittliche Bewertung: 5 (2 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.