Kann man AHC Antitranspirant und Iontophorese kombinieren?

Sascha Ballweg
19-09-2017 16:03

Warnung: Eine Kombination aus Iontophorese und Antitranspiranten sollten Sie nicht anwenden!

Auf Grund der elektrischen Ladung während der Iontophorese könnten eventuell Aluminiumchloride tiefer in den Organismus gelangen, als dies bei der regulären Anwendung eines Antitranspirants möglich wäre.

Bitte kombinieren Sie deshalb niemals die Leitungswasser-Iontophorese mit einem Antitranspirant!

Wenn Sie die Iontophorese-Therapie der Anwendung eines Antitranspirants vorziehen und deshalb wechseln wollen, warten Sie bitte 14 Tage nach der letzten Antitranspirant-Anwendung, bis Sie Ihr Iontophorese-Gerät ertmalig einsetzen.

Tags: alternativen, gefährdung, iontophorese, sicherheit, wechselwirkung
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.