AHC wirkt bei mir nicht. Was tun?

Sascha Ballweg
08-05-2020 09:53

Normalerweise sollte AHC-Antitranspirant bei korrekter Anwendung nach 1-4 Tagen seine Wirkung entfaltet haben. Ausgenommen ist hier meist die Anwendung an Händen und Füßen! Selbst mit AHC forte sollte man einige Wochen einkalkulieren bis ein gutes Ergebnis erzielt werden kann.

Dafür ist es wichtig, dass Sie das AHC mehrere Tage hintereinander immer Abends auftragen. Wenn Sie nach dem Auftragen noch Schwitzen sollten Sie versuchen die Haut durch Zuwedeln von Luft oder Fönen trocken zu halten, bzw. das AHC zu einem späteren Zeitpunkt aufzutragen.

Notfalls kann es eine Lösung sein sich den Wecker auf einen Zeitpunkt in der Nacht zu stellen und diesen schweißarme Zeitpunkt zu nutzen.

Zielsetzung dabei ist, dass das Antitranspirant in einem trockenen Umfeld einwirken kann, ohne vom Schweißfluss gleich wieder ausgeschwemmt zu werden!

Tags: kontakt, tipps, wirkung, z_aa!
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.